Fastensuppenessen 2017

Am Misereor-Sonntag, den 2.4.2017 hat der Verein Menschenbrücke e.V. zum 7. Mal wieder zum alljährlichen Fastensuppenessen ins Pfarrheim St. Andreas Norf eingeladen. Ca. 13 verschiedene Suppen wurden von Mitgliedern und Freunde liebevoll gekocht und zur Verfügung gestellt.

Nach der Messe strömten die Menschen ins Pfarrheim, bald war kein Platz mehr frei. Es wurde probiert, erzählt und gelacht. Jede Menge fleißige Helfer sorgten dafür, dass alles reibungslos verlief. So kamen an diesem Tag 731,41€ an Spenden zusammen.

Allen Köche, Helfern und Spendern sagen wir einen ganz herzlichen Dank!