HILFE !!! Schule abgebrannt

Hilferuf aus Uganda

 

Die Schule in Luvule, Arbeitsbereich von Pfarrer Musoke Genza in Uganda, ist abgebrannt.

Der Schlafsaal für 54 Mädchen ist, wie das ganze Gebäude, völlig zerstört. Es werden dringend

 

Betten, Matrazen, Decken und Kissen benötigt, sowie Kleidung für die Mädchen.

Sie haben nur ihr Leben und ein Nachthemd gerettet.

 

Geldspenden bitte an Menschenbrücke e.V. Stichwort: Luvule

VR-Bank Dormagen, IBAN: DE76305605482113535035

Sachspenden können leider nicht entgegengenommen werden, da die Weiter-

leitung zu kostspielig ist.

 

Brief Bischof

Brief Schulleiter

Mädchenschlafsaal 2

Mädchenschlafsaal 2

Mädchenschlafsaal 1

Mädchenschlafsaal 1

nichts mehr zu gebrauchen

nichts mehr zu gebrauchen

etwas Trost spenden

etwas Trost spenden