Neue Wasserpumpe

Wasser ist Leben

Wasser

Wasserstelle

Wasser

Wassertransport

 

 

 

 

 

 

Das muss man erlebt haben. 2 Tage kein Wasser – kein Zähneputzen, keine Dusche, ohne Toilettenspülung. Nachdem ein Mechaniker aus Kampala (3 Stunden Fahrt) einen Tag gearbeitet hatte, war die Freude groß. Es gab Wasser! Leider nur 1 Tag.

 

Es folgen 3 weitere Tage ohne Wasser. Mit dem Jeep fahren wir durch den Urwald und machen uns ein Bild von der maroden alten Pumpe, tief im Busch, unweit vom Priesterseminar Bukalasa. Die letzten 80 Euro haben wir für Ersatzteile gegeben. Unser gewagtes Versprechen:

Wasser

Die alte Pumpe

 

„Wir sammeln Geld für eine neue Pumpe.“ Es ist geglückt: Mit vielen Freunden und Gönnern konnten wir eine neue Pumpe im Wert von 10.000 Euro installieren. Jetzt werden 260 Schüler, 50 Lehrer, Priester und Personal mit Wasser versorgt. Im Umkreis vom Priesterseminar Bukalasa haben 20 Familien keine Wassernot mehr. Vorher liefen sie täglich bis zu 5 km, um Wasser aus einer Quelle zu holen, das dann doch keine Trinkwasserqualität hatte.

Wasser

Die neue Pumpe wird eingebaut